Als Franz die Bäume zum Schrumpfen brachte

Kinderbücher

Ein modernes Märchen: Riesen-Junge und Menschenkind begraben ihre Vorurteile

Abend für Abend wartet Jonas ungeduldig auf Großvaters fantastische Geschichten: Er erzählt ihm von den Riesen, die nachts für die Menschen das Obst von den himmelhohen Bäumen pflücken. Niemand traut sich an sie heran, nur der kleine Franz setzt sich über alle Vorurteile hinweg und freundet sich mit dem Riesen Holgrim an. Doch eines Tages nehmen die Menschen Holgrim gefangen und die erhoffte Ernte bleibt aus …

Stefanie Wilflings bezauberndes Märchen über eine ungewöhnliche Freundschaft lädt Kinder dazu ein, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und sich nicht von ersten Eindrücken blenden zu lassen.

  • Franz und Holgrim: So kann Freundschaft Grenzen überwinden
  • Ein Märchenbuch für gemütliche Vorlesestunden, das die Fantasie beflügelt
  • Selbstlos helfen: Was die Menschen von den Riesen lernen können
  • Eine Geschichte über Freundschaft, Toleranz und Hilfsbereitschaft für Kinder ab 8 Jahren
  • Mit eindrucksvollen Schwarz-Weiß-Illustrationen von Clara Frühwirth.

Wenn Mut und die Macht der Freundschaft Früchte tragen

Franz und Holgrim lassen sich nicht davon beeindrucken, dass sie eigentlich nicht aufeinandertreffen sollten. Sie lachen über die Vorurteile, die Menschen und Riesen einander entgegenbringen. Als die Menschen eines Tages nicht mehr weiterwissen, zeigt sich, dass ihre Verbundenheit Großes bewirken kann …

Genau wie Jonas möchte man diese Geschichte immer wieder hören: „Als Franz die Bäume zum Schrumpfen brachte“ ist ein wunderschönes Kinderbuch über Freundschaft und eine magische Welt, in der nur die Riesen an Himbeersträucher reichen.

Zu diesem Buch gibt es ein Quiz auf Antolin!

"Ein Kinderbuch mit mehreren wichtigen Botschaften, das zum Nachdenken anregt."
Rebecca Tessmer, beccatestet

"Gibt ganz viel Weisheit und ganz viel Philosophie weiter." 
Nicole Timm, goldkindchenseelensplitter

"Eine wunderschöne Geschichte über Ängste, Vorurteile und echte Freundschaft, die durch die schönen grauen Zeichnungen illustriert werden. Für kleine und große Märchenfreunde sehr empfehlenswert!" 
Meheddiz Gürle, ekz.bibliotheksservice

"Hier werden Zeichnungen lebendig, kleine Kinder zu Helden und Riesen zu etwas ganz Besonderem. Eine außergewöhnliche Handlung, die an lang vergessene Märchen und Sagen erinnert. Ein absolutes Highlight!"
Sonja Gieren, Shaaniels BookWorld

"Dieses moderne Märchen ist die Geschichte einer Freundschaft über alle Vorurteile hinweg."
KURIER

Stefanie Wilfling, Clara Frühwirth

Ab 8 Jahren

48 Seiten, Hardcover, 210 x 270 mm

ISBN 978-3-903300-76-7

€ 18,–

© Vermes-Verlag 2023

Cover Als Franz die Bäume zum Schrumpfen brachte

Dieses Buch können Sie bei einem der u.a. Partner online bestellen